SEACON
Navigation: Philosophie > Produktportfolio > Operations

Operations












Optimierte Organisationsabläufe sind die wichtigsten Säulen einer kundenorientierten Produktpolitik. Und die Wurzel eines profitablen, kostenoptimierten Produktportfolios. Dabei darf das Ziel der Fixkostensenkung bei der Initiierung operativer Verbesserungsprogramme nicht als Antipode zur Produktqualität verstanden werden.

Aufbau- und
Ablauforganisation


Analyse
der operationellen Prozesse

Ableitung von operationellen Anpassungsprozessen,
optimierenden Lösungsvorschlägen

Aufbau und Führung eines Change-Management-Teams
unter Einbeziehung der relevanten Interessensgruppen

Konsequente Umsetzung der beabsichtigten Veränderungszielsetzung
unter Priorisierung der Kundenwünsche und Marktgegebenheiten

Kontrolle/Feedback
der Veränderungsprozesse

Operationelle
Optimierungen


Optimierung/Innovation in operativen Kernfeldern, wie z. B. Catering, Excursion, Entertainment, Wellness/Fitness/Gesundheit Maximierung Konzessionärserträge

Projektmanagement von Themenreisen
und anderen Eventveranstaltungen (auch an Bord von Kreuzfahrtschiffen)

Mitwirkung und Begleitung
von Openingphasen bei der operativen Produkteinführung

Übernahme von Outsourcing-Aufgaben
(Details unter SEACON –Dienstleistungen Outsourcing)

Verantwortungsübernahme durch Interimsmanagement
(Details unter SEACON–Dienstleistungen Interimsmanagement)
Login